Selbstständigkeit

Der Weg ins Online Business

Online Business Missforty

Der Weg ins Online Business

Der Weg ins Online Business beginnt für mich mit einem Basis eBay Shop am 01.01.2020 unter dem Namen missforty_germany. Ich hatte die Idee, mit meinem Online-Business die schönsten Dinge wie Accessoires, Kleidung und Deko für Frauen anzubieten. Schon früh habe ich mich für Online-Marketing und insbesondere den Marktplatz eBay begeistert. Als privater Verkäufer war es ein nettes Taschengeld, seine Schätze aus dem Kleiderschrank dort zu verkaufen.

Der Markplatz eBay hat aus meiner Sicht eine gute Kaufkraft und für mich die passende Zielgruppe. Auch die Rahmenbedingungen sind gut, denn Preis-Leistung stimmen. Ich eröffne also am 01.04.2020 ein gewerbliches Konto bei eBay und verkaufe Modeschmuck. Günstige Armbänder und Ketten, welche ich über den Großhandel bezogen habe. Es gibt einige Tipps im Online-Business, die man vorher beachten musst

Vorher musste ich natürlich noch ein paar formale Angelegenheiten klären. Wenn du dich nebenbei selbständig machst, solltest du folgende Dinge erledigen:

  1. Deinen Arbeitgeber informieren, dass du nebenberuflich tätig bist und dir seine schriftliche Erlaubnis holen
  2. Beim Gewerbeamt einen Gewerbeschein beantragen
  3. Die Unternehmensform als Kleinunternehmer festlegen
  4. Möchtest du online etwas verkaufen? Sichere deine Online Präsenz rechtlich ab: Dazu gehören AGB’s, ein Impressum, der Datenschutz und das Widerrufsrecht

Diese Schritte hatte also fast alle erledigt. Welcher Punkt fehlt, werde ich dir bald verraten.

Das perfekte Online-Business: es macht Spass und ist viel Arbeit

Das perfekte Online Business ist geprägt von täglichen up’s and down. Mit dem Shop bei eBay kamen täglich Bestellungen von Kunden und damit wurde auch der Arbeitsaufwand größer. Die Herausforderung am Anfang ist natürlich, den Überblick zu behalten. Mein Motto: Der Kunde zuerst

Selbst wenn man gerade mit der Buchhaltung beschäftigt ist, in der Hotline zu eBay hängt oder eine E-Mail an DHL verfasst – Kunden gehen immer vor. Das brachte mir großes Vertrauen meiner Kunden ein, die mir immer das Wichtigste sind. Meine Bewertungsquote bei eBay liegt bei über 1000 Verkäufen auf 100% positiver Bewertung.

Im Sommer 2020 habe ich dann für mich entschieden, meine Festanstellung endgültig an den Nagel zu hängen. Nach vielen Überlegungen und schlaflosen Nächten habe ich die Kündigung eingereicht. Mein Herz schlägt einfach für mein Online Business, für meinen Shop und für meinen eBay Shop. Es ist dauerhaft immer ein Spagat einen Vollzeitjob und einen Nebenjob unter einen Hut zubekommen.

Im Herbst 2020 habe ich dann meinen Online-Shop mit dem Sortiment Damenmode erweitert. Auf eBay verkaufe ich nun neben Modeschmuck auch Fashion von Heine und anderen bekannten Marken, wenig später kommt noch Silberdekoration der Firma Edzard hinzu. Ich arbeite ausschließlich mit dem Konzept Dropshipping, was für mich enorme Vorteile bringen.

Schließlich erweitere ich zum Jahresende noch mein Sortiment um Adventskalender, ich bin überwältigt von dem Ansturm auf eBay. Ich fühle mich mit meiner Selbstständigkeit super!

Marketing im Online Business

Marketing ist essentiell wenn man eine Chance im Markt haben möchte. Es ist sehr sehr schwer als neuer Online-Shop in der organischen Suche über Google gefunden zu werden, soviel sei direkt gesagt. Du wirst viele Agenturen finden, die alles versprechen nur um für dich im Bereich Seo-Optimierung tätig zu werden. Seo ist das Schlagwort für mich mittlerweile, mein Denken dreht sich um Keywords, Backlinks und Google. Ich suche lange Online um für mich das richtige Seo-Tool zu finden.

Mit meinem eigenen Shop Missforty.de habe ich mein perfektes Online Business gefunden. Du wirst in meinem Blog von mir alle nützlichen und wichtigen Dinge rund um das Thema Selbstständigkeit, Online-Marketing und Geschäftsideen finden.

Meine erste Marketingaktion findest du hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.