Zeigt alle 5 Ergebnisse

Eine Etagere für kleine Leckereien und gelungene Dekoration

Etageren sind echte Liebhaberstücke und tolle Allrounder für das ganze Jahre. Etageren finden ihren Platz sowohl im Wohnzimmer als auch in der Küche oder gar im Flur. Das Wort Etagere bedeutet soviel wie 3 übereinander angeordnete Teller, welche durch einen Stab miteinander verbunden sind. Etagere stammt übrigens von „étagère” aus dem französischen. Es gibt verschiedene Arten von Etageren, welche sich in ihrer Form und der Anzahl der Teller unterscheidet, dazu zählen:

  • Rechteckige Etageren
  • Quadratische Etageren
  • Runde Etageren
  • Eckige Etageren

Auch die Anzahl der Etagen ist ein großer Unterschied, in der Regel gibt es 3-stöckige und 2-stöckige Etageren.

Etageren sind viel mehr als nur ein echter Klassiker, denn je nach dem wie man die Etagere dekoriert, wirkt sie stets modern.

Besonders im Winter lassen sich Etageren liebevoll dekorieren und für die Präsentation von Gebäck nutzen.

Etagere kaufen | Missforty

Etagere

Eine Etagere mit Obst – fruchtig lecker

Eine Etagere mit Obst ist ein toller Anblick und lädt zum zugreifen ein. Durch die unterschiedlich großen Teller lässt sich auf der unteren Etage schwereres Obst ablegen. Die nach oben schmaler werdende Etagere kann auf der letzten Etage perfekt feine Früchte wie Weintrauben präsentieren. Eine Etagere mit Obst ist sehr modern und passt in jede Küche. Für den Einsatz mit Obst lohnt sich eine eckige Etagere, da diese viel Platz bietet.

Eine 3 stöckige Etagere kann hier sehr nützlich sein, wenn du viele Obstsorten von einander trennen möchtest. So sollte eine reife Banane nicht neben einem Apfel liegen. Auch Beeren wie Erdbeeren oder Himbeeren brauchen Schutz, so dass es sich lohnt Obst in einer 3 stöckigen Etagere zu Präsentieren

Eine Etagere kann man wundervoll dekorieren

Etageren lassen sich toll dekorieren und begleiten und so zu jedem Anlass und zu jeder Jahreszeit. Du kannst eine Etagere natürlich sommerlich dekorieren und dazu als Deko hübsche Blüten nehmen. Aber natürlich lassen sich auch Etageren mit Kerzen dekorieren, wenn die Etagere groß genug ist.

Für die Dekoration mit Kerzen solltest du entweder kleine Stumpenkerzen nehmen und gar Teelichter. Achte unbedingt darauf, dass die Etagere für einen Dekoration mit Kerzen genügend Platz bietet. Im Frühling kannst du eine Etagere ebenfalls liebevoll mit frischen Blumen und Gräsern dekorieren.

Besonders toll lassen sich Etageren zum Geburtstag dekorieren. Zum Geburtstag kannst du die Deko Etagere einfach mit Süßigkeiten befüllen, die das Geburtstagskind am liebst isst. Aber auch zum Geburtstag lässt sich eine Etagere hübsch mit viele Kerzen dekorieren.

Selbstverständlich kannst du Etagere auch mit Essen dekorieren. Das kann eine Auswahl von kleinem Gebäck sein, frische Minibrezel oder wer ist deftig mag sogar kleine Würstchen.

Zum Frühstück kannst du die Etagere mit kleinen Hörnchen und Brötchen dekorieren. Dazu kannst du auch Butter in kleine Schalen füllen und liebevoll auf die Etagere setzen. Ein Frühstück lässt sich perfekt auf einer Etagere anrichten.

Auch im Vintage Style lässt sich eine Etagere vielfältig dekorieren.

Eine Etagere weihnachtlich dekorieren

Besonders in der Weihnachtszeit lässt sich eine Etagere herrlich weihnachtlich dekorieren. Hierzu kannst du erneut Kerzen einsetzen und natürlich leckere Süßigkeiten, die zur Weihnachtszeit passen. Auch kleine Etageren kann man hübsch weihnachtlich dekorieren.

So dekorierst du deine Etagere weihnachtlich:

  1. Entscheide dich für eine Farbauswahl, es sollten nicht mehr als 3 Farben zum Einsatz kommen.
  2. Suche dir den perfekten Untergrund für die Deckoration auf den Tellern und vergesse nicht „weniger ist mehr“
  3. Kleine Deko wirkt oft filigran und passt gut auf eine feine Etagere
  4. Pro Telle nur ein großes Teil wie einen Kunstapfel, Tannenzapfen etc.
  5. Befülle die Etagere von unten, achte auf genug Platz auf dem Teller.
  6. Zum Füllen eignen sich: Bonbons, Kekse, Christbaumhänger, Tannenzweige, Streudeko, Kerzen